Kann man ein Terrassendach mit Beleuchtung ausstatten?

Terrassenüberdachung mit BeleuchtungEin Terrassendach mit Beleuchtung bietet viele Vorteile. Das Wetter kann noch so schlecht sein, trotzdem hindert es einem nicht daran, sich gemütlich auf seine Terrasse zu setzen und damit der Natur ein Stückchen näher zu kommen. Denn ein Terrassendach ist eine praktische Sache. Es schützt nicht nur vor Regen, sondern auch vor Wind oder einer zu hohen UV-Einstrahlung. Gerade wenn das Wetter in Österreich mal wieder etwas unbeständiger ist, kann man sich dennoch ohne Probleme gemütlich auf einen Liegestuhl nach draußen setzten.

Vor allem in den Sommermonaten, in denen die Sonne erst ganz spät untergeht und damit bis tief in die Nacht hinein Licht spendet, kann man sich auf seiner Terrasse aufhalten und dabei Partys feiern, sich unterhalten oder einfach nur gemütlich ein Buch lesen. Besser geht es nicht. Doch wie ist das eigentlich in der Übergangsjahreszeit? Auch hier können die Temperaturen durchaus mal dafür geeignet sein, den Abend auf seiner Terrasse zu verbringen. Doch ohne das fehlende Sonnenlicht wird es dann schon schwierig, in den späteren Stunden sein Buch zu lesen. Umso besser ist es dann, wenn in einem Terrassendach die Beleuchtung mit integriert ist. Denn diese bringt zu jeder Zeit Licht ins Dunkel. Aber nicht nur in Herbst und Winter ist ein Terrassendach mit Beleuchtung durchaus praktikabel, sondern auch zu jeder anderen Jahreszeit, in der man einfach an die frische Luft möchte.

Eine LED Beleuchtung bringt effizient Licht ins Dunkel

Es gibt eine große Auswahl an Terrassenbeleuchtungen für das Dach. Im Trend in Österreich liegen hierbei LED Lichter. Denn LEDs sind für eine extrem lange Betriebsdauer bekannt und verbrauchen dabei deutlich weniger Strom, als eine altmodische Halogenleuchte. Ein LED Strahler lässt sich im Idealfall dimmen, was es einem ermöglicht zu jeder Zeit die perfekte Lichtintensität einzustellen. Ein weiterer Vorteil von LED Leuchten liegt darin, dass sich diese nicht erhitzen und somit keine Brandgefahr, beispielsweise für Holzterrassen, darstellen. Das LED-Licht strahlt eine angenehme warm weiße Lichtfarbe aus und sorgt dabei für ein gemütliches Ambiente.

Beleuchtung nachrüsten

Hat man bereits ein Terrassendach finanziert, indem allerdings keine Lampen integriert ist, so sollte das kein größeres Problem darstellen und man muss selbstverständlich kein komplett neues Dach finanzieren. Denn die Beleuchtung für das Terrassendach lässt sich nachrüsten. So kann man auch sein älteres Terrassendach mit einer moderne Beleuchtung ausstatten und damit um einiges Aufwerten.

Dabei ist es ganz egal, ob Lampen in einem Alu-oder Holzdach nachgerüstet werden sollen. Für beide Varianten gibt es die perfekten Lichter, die auch mit weniger handwerklichem Geschick an das Terrassendach angebracht werden können.

Bequeme Steuerung über eine Fernbedienung

Um das Ganze noch praktikabler zu gestalten, bietet es sich an, eine Terrassenbeleuchtung zu finanzieren, die sich mit einer Fernbedienung regeln lässt. So muss man nicht einmal mehr aufstehen und zum Lichtschalter laufen, sondern kann ganz gemütlich vom Sitzplatz aus für Erleuchtung sorgen.

Lichtleisten für die Dachsparren

Auch komplette Lichtleisten lassen sich in das Dach integrieren. Diese werden in den Dachsparren der Überdachung eingefräst und wirken selbst im ausgeschaltetem Zustand höchst modern. Im eingeschalteten Zustand sorgen die Lichtleisten für ein stilvolles Ambiente und sorgen für eine hohe Leuchtkraft.
Verwendet man für die Lichtleiste so genannte RGBW LEDs so kann man seine Terrasse in unterschiedlichsten Lichtfarben erstrahlen lassen. Manch eine Lichtleiste ermöglicht über Lauflicht Streifen sogar verschiedene Beleuchtungsvarianten.

Ein Dach mit Terrassenbeleuchtung ist in vielerlei Hinsicht eine praktikable Sache. Sollte das Wetter in Österreich mal schlechter sein, so kann man dennoch weiterhin gemütlich seine Zeit im Freien verbringen. Davon kann einem auch nicht der Regen abhalten, der auf das Dach prasselt. In der Dämmerung schaltet man dann einfach, die im Dach integrierte Beleuchtung ein und kann sich somit auch in späteren Stunden ohne Weiteres draußen aufhalten.

Terrassenüberdachung Beleuchtung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (35 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 aus 5)
Loading...